Karma Auflösung

Rote Karma Blume

Übersetzt bedeutet das Wort Karma „Tat oder Wirkung“. Wird man zum ersten Mal geboren, so entsteht auch ein Karma. Genauer bedeutet dies, dass das Karma entsteht, wenn man im Rahmen der Entwicklung die freie Wahl hat.

Unter eine Inkarnation versteht man die Wiedergeburt. Hier inkarniert die Seele in Form eines Seelenanteils auf der körperlichen und irdischen Ebene um einen gewählten Seelenplan zu erfüllen. Dabei ist es nicht vorgegeben ob ein Tier nun als Mensch wiedergeboren wird oder umgekehrt. 

Das Gesetzt von Karma ist gleichstehend, wie das Gesetz der Aktion und Reaktion. Also die Folge von Ursachen, welche wir in der Vergangenheit oder in unserem Vorleben selber in Bewegung gesetzt haben. Die Seele trägt gespeicherte Taten oder Aufgaben von Leben zu Leben solange mit sich herum, bis diese geheilt sind. Dieses kosmische Prinzip wirkt über viele Inkarnationen hinweg.

Blaue Hundeaugen

Bei meiner Karma-Arbeit mit Tieren erfahre ich, wo es ein Karma aufzulösen gilt. Dabei schaue ich mir während meiner Karma-Reise alles genau an und kann danach die damit verbundene Energie in Liebe auflösen. Da die Liebe die stärkste Kraft im Universum ist, ist dies ein sehr wichtiger Prozess für das Tier und für die Mutter Erde. Kann keine Heilung geschehen, tragen unsere Tiere ihr Karma wie einen Rucksack mit sich herum. Die folgen können beispielsweise Blockaden sein, die sich immer wieder bei einem bestimmten Thema zeigen.

Aber auch plötzlich auftretende Schmerzen, chronische Erkrankungen oder gar schwerwiegende Krankheiten können auftreten. Ebenso können situationsbedingte emotionale oder sogar aggressive Reaktionen eine mögliche Ursache für ein karmisches Thema sein.

Hat man die Ursache einer Erkrankung durch einen karmischen Ursprung gefunden, bedeutet es aber nicht gleichzeitig, dass das Tier sofort geheilt ist. Die Seele bestimmt was geschehen soll, geschehen wird und ob sie Hilfe braucht oder annehmen möchte.  

Blaue Katzenauten

Karma-Lösung bei Ihrem Tier

Wenn auch Sie eine Karma-Reise mit ihrem Tier wünschen, so benötige ich dafür von Ihnen folgendes: 

  • ein Foto von Ihrem Tier
  • den Namen Ihres Tieres
  • wenn möglich noch das Geburtsdatum (dies ist jedoch nicht zwingend notwendig)
  • evtl. ein bestimmtes Thema

 Sie erhalten von mir per Email:

  • ein ausführliches Protokoll über meine Karma-Arbeit mit Ihrem Tier per PDF
  • gerne stehe ich Ihnen für anschließende Fragen per Email zur Verfügung

Kosten:

•    eine Karmareise mit Ihrem Tier kostet 90,- €

Wenn Sie weitere Fragen haben oder wünschen, dass ich mit ihrem Tier eine Reise in seine Vergangenheit bzw. seinem Vorleben mache, so nutzen Sie gerne mein Kontaktformular.

März. 2020