Meditation

Meditation, Buddha, Steine, Tierkommunikation, Tierenergetik, Tierpsychologie, Verhaltenstherapie

Wenn ich mich mit einem Tier oder der geistigen Welt verbinde, so mache ich dies über eine Meditation. Doch ich reinige, schütze und erde mich auch täglich mit Hilfe einer Meditation. Der Grund dafür, dass ich dieses Ritual „Meditation“ täglich mache ist folgender: Wir sind ständig von negativen Einflüssen umgeben. Dazu gehören z.B. negative Elemente wie Wut, Ärger, Angst, negative Gedanken und Wesen ohne lichtvolle Absichten. Ich befreie mich so von emotionalen und mentalen Ballast, der sich in meiner Aura im Laufe des Tages angesammelt hat.

Dabei horche ich auch tief in mich rein und achte auf alle Gedanken und Gefühle, die mich bereits den ganzen Tag über begleiten. Nach einer solchen energetischen Reinigung fühle ich mich viel leichter und konzentrierter. Durch das anschließende Erden tanke ich neue kraftvolle Energie. Damit mir diese frische Energie erhalten bleibt, schütze ich mich anschließend noch ausreichend.

Meditation, Göttin, Indien, Tierkommunikation, Tierenergetik, Tierpsychologie, Verhaltenstherapie

Aber mittlerweile ist wissenschaftlich gut erforscht, dass meditieren viele Vorteile hat. Wir können so z.B. Achtsamkeit und Bewusstheit für den Alltag üben, besser annehmen was im Augenblick ist und sich in der Stille öffnen. Mit Hilfe der Meditation werden wir stiller Zeuge bzw. Beobachter ohne direkt in ein Geschehen einzugreifen oder dieses zu bewerten. Unserer Gedanken kommen endlich zur Ruhe

Ein regelmäßiges Meditieren bringt uns Kraft und Energie, so dass wir uns von dem zwanghaften Denken bezüglich unserer Vergangenheit oder vielleicht evtl. Zukunftsängsten lösen können und mehr in der Gegenwart, also im Hier und Jetzt leben. Wir erhalten mehr Vertrauen in uns selbst und können somit vielen Herausforderungen, Hindernissen und Entscheidungen des Alltags besser annehmen und lösen.

Meditation, Buddha, Tierkommunikation, Tierenergetik, Tierpsychologie, Verhaltenstherapie

Eine individuelle Meditation für Sie oder für Ihr Tier

Wenn Sie für sich oder für Ihr Tier eine Meditation zu einem bestimmten Thema wünschen, so schreibe ich sehr gerne eine solche für Sie. Hier benötige ich folgendes von Ihnen:

  • ein Foto von Ihnen oder Ihrem Tier
  • ihren Namen oder den Ihres Tieres
  • wenn möglich noch das Geburtsdatum (dies ist jedoch nicht zwingend notwendig)
  • das Thema, wofür Sie eine Meditation wünschen

Sie erhalten von mir per Email:

  • eine für Sie oder für Ihr Tier auf das jeweilige Thema abgestimmte Meditation per PDF
  • gerne stehe ich Ihnen für anschließende Fragen per Email zur Verfügung

Kosten:

  • jede geschriebene Meditation kostet 25,- €

Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine Meditation von mir wünschen, so nutzen Sie gerne mein Kontaktformular.

Feb. 2020